Kindergarten St. Remigius

Hauptstr. 17
86199 Augsburg
Tel.: 0821-93898
Email: kiga.st.remigius.augsburg@bistum-augsburg.de

Foto: Arno Wehrmann

Unser Kindergarten

Unser Kindergarten liegt im Augsburger Stadtteil Bergheim und ist ein katholischer Kindergarten. Wir arbeiten eng mit der katholischen Kirchengemeinde St. Remigius zusammen, deren Pfarrer Herr Martin Sigalla ist. Wir legen besonderen Wert auf die ganzheitliche soziale, emotionale und kognitive Förderung Ihres Kindes. Durch die Nähe zum Bergheimer Wald sind wir auch naturverbunden und Bewegung wird in unserem Kindergarten groß geschrieben. Wenn sich Ihr Kind auch noch schmutzig machen darf, sind sie bei uns genau richtig.
Sollten Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne.

Mittagessen: Wir bieten täglich ein abwechslungsreiches und gesundes Mittagessen an.
Mittagsruhe: Unsere „Kleinen“ haben die Möglichkeit Mittagsruhe zu halten.

Gruppen: Unser Kindergarten setzt sich aus drei Gruppen zusammen:
Drachengruppe (auch Stammgruppe für Mäusekinder)
1 Erzieherin, 1 Kinderpflegerin
Kinder im Alter von 3-6 Jahren
Hasengruppe (auch Stammgruppe für Mäusekinder)
1 Erzieherin, 1 Kinderpflegerin
Kinder im Alter von 3-6 Jahren
Mäusegruppe
1 Erzieherin, 1 Kinderpflegerin
Kinder im Alter von 2-3 Jahren

Team

Leitung der Einrichtung:
Natalia Prichoda, Erzieherin

Hasengruppe:
Verena Knoll, Erzieherin (Gruppenleitung)
Sabine Werner, Kinderpflegerin

Drachengruppe:
Waltraud Grant, Erzieherin (Gruppenleitung)
Sabine Cimala, Kinderpflegerin

Mäusegruppe:
Natalia Prichoda, Erzieherin
Maria G. Borelli-Silipigni, Kinderpflegerin

Vorschule
Sandra Leinauer Soz.Pädagogin

Termine und Projekte

Soziales Engagement:
Jedes Jahr besuchen wir die Wärmestube in Augsburg und spenden Süßigkeiten, Kerzen und Nüsse für die bedürftigen Kinder.

Termine:
Wir bieten unseren Kindern regelmäßig gruppenübergreifende Angebote an. Einige davon sind wie folgt:

  • Erntedankfest
  • St. Martin Fest
  • Adventfeier
  • Weihnachtsfeier
  • Faschingsfeier
  • Osterfeier
  • Maifeier
  • Sommerfest
  • Versch. Gottesdienste
  • Besuch bei den Klosterfrauen
  • Wald- und Naturtage
  • Gemeinsames Essen
  • Turnen

Beiträge

BuchungskategorieBeitrag ab 01.09.2020 inkl. Spielgeld
3 bis 4 Std.116,00 €
4 bis 5 Std.119,00 €
5 bis 6 Std.122,00 €
6 bis 7 Std.125,00 €
7 bis 8 Std.128,00 €
8 bis 9 Std.131,00 €
9 bis 10 Std.134,00 €
Für Kinder unter 3 Jahren im Kindergarten
BuchungskategorieBeitrag ab 01.09.2020 inkl. Spielgeld
3 bis 4 Std.174,00 €
4 bis 5 Std.178,50 €
5 bis 6 Std.183,00 €
6 bis 7 Std.187,50 €
7 bis 8 Std.192,00 €
8 bis 9 Std.196,50 €
9 bis 10 Std.201,00 €

Geschichte

Das Haus wurde 1907/1908 von der Bergheimer Gemeinde erbaut und zwar an der gleichen Stelle, wo schon 1819/1829 das erste Schulhaus entstand.
Ende der 60er Jahre wurden die Schüler und Lehrer durch die Schulreform in Göggingen eingegliedert. Das Schulgebäude stand leer.
Gemeinde und Pfarrgemeinderat eröffneten im November 1971 nach kleineren Umbauten den Kindergarten Bergheim unter der Trägerschaft der katholischen Kirchenstiftung St. Remigius im 1. Stock des Gebäudes,
Mit der Eingemeindung 1972 fiel das Gebäude an die Stadt Augsburg.
om 18. Oktober 2004 bis 30. März 2005 wurde umgebaut und saniert. Dabei erhielten wir zusätzliche Räume, wie Mehrzweckraum (Turnen), Büro, Personalraum, Küche mit Abstell- und Putzkammer. Die neuen sanitären Anlagen sind den neuesten Standards angepasst und für die Kinder in ansprechenden Farben gestaltet. Eine Gas-Heizungsanlage gibt uns schnell wohlige Wärme.
In der Freispielzeit werden die Räume vielseitig genutzt und finden großen Zuspruch durch die Kinder. In kleinen Gruppen kann in den Intensivräumen, ungestört von der Großgruppe, konzentriert gespielt werden. Auch gezielte Angebote an die Kleingruppe, wie z.B. verschiedene Projekte mit den zukünftigen Schulkindern, finden in diesen neuen Räumlichkeiten Platz. Das ruhige und ungestörte Arbeiten in den separaten Raum ist gerade für Schulkinder, die Ihre Hausaufgaben machen, wichtig und entspannend. Die Räume erstrahlen in ansprechenden und einladenden Farben und erfüllen die modernen Anforderungen. Die Außenfassade erhielt einen neuen sehr angenehmen Farbton.