Kreuz unserer Minis

Die Einladung Jesu zur Freundschaft mit ihm und das Kreuz als beredtes Zeichen dafür standen im Mittelpunkt der letzten Zusammenkunft der Ministrant*innen im Herbst vergangenen Jahres. Als „Hausaufgabe“ ist in der Zwischenzeit ein buntes Mini-Kreuz entstanden, das erstmals am Karfreitag in der Erlöserkirche zu sehen war. Mit seinen strahlenden Farben und den vielen individuell gestalteten Elementen will es Freude an der Freundschaft mit Jesus, Hoffnung auf das neue Leben, das uns durch Jesu Tod versprochen ist, und Gemeinschaft und Zusammengehörigkeit trotz „social distancing“ zum Ausdruck bringen. Aktuell ist es im Foyer des Pfarrsaals in Göggingen ausgestellt. Wir hoffen, dass es auf Tour durch die Pfarreiengemeinschaft gehen kann und bald auch in Bergheim zu sehen sein wird.